Quick-Assessment Schritt 1

Schritt 1 von 2

Sie planen ein In-House Training in den Programmiersprachen Python oder R im Bereich Data Science? Mit meiner Trainererfahrung erarbeite ich gerne mit Ihnen einen Vorschlag für ein Trainingsprogramm und berate Sie über Ablauf und inhaltliche Zusammenstellung der Veranstaltung.

Nach dem Quick-Assessment für ein Data-Science Individualtraining erhalten Sie schnellstmöglich ein unverbindliches Proposal. Dieses enthält:

  • Ankündigungstext für das Training
  • Kursbeschreibung in Stichworten
  • Time-Table des Trainings
  • Softwarevoraussetzungen
  • Raumvoraussetzungen
  • Kostenkalkulation
  • Trainerportrait
  • Prozessskizze für Trainings von Data-Science-Architect

Wenn Sie ein verbindliches Angebot benötigen, kann dies angefordert werden. Gegebenenfalls werde ich mich bei Rückfragen mit Ihnen in Verbindung setzen.


UnternehmenForschungseinrichtungÖffentliche EinrichtungAkademische Einrichtung



PythonR



ProgrammierbasicsFortgeschrittene ProgrammierungMachine LearningDeep-LearningMultivariate StatistikWebservicesBig DataZeitreihenanalyse





1-3 Personen5-6 Personen7-10 Personen11-14 PersonenMehr als 14 Personen



Die Mehrheit hat keine VorerfahrungenEinige Teilnehmer verfügen über Vorkenntnisse andere sind Anfänger. Die Gruppe ist tendenziell heterogen.Die Mehrheit der Gruppe verfügt über Vorkenntnisse und das Training ist als vertiefende Veranstaltung gedacht.



Das Training kann anhand ausgewählter, mitgebrachter Datensätze des Trainers durchgeführt werden.Das Training soll mit internen Datensätzen durchgeführt werden. Anm.: Diese werden im Vorfeld der Veranstaltung dem Trainer übergeben. Eine Spezifikation der Daten (Form, Datentypen, inhaltliche Komponenten) erfolgt durch den Trainer. Je nach Training ist mit Aufbereitungsaufwand von 1-3 Tagen zu rechnen.