Programmieren in Python

Beschreibung

Erwerben Sie in diesem Training sowohl die Python Grundlagen als auch ein tieferes Verständnis über weiterführende Programmierkonzepte in Python und erfahren Sie, wie Sie Projekte anlegen und objektorientierten Code schreiben. Lernen Sie sich dabei in der Terminologie der objektorientierten Programmierung zurechtzufinden und Design Pattern zu nutzen um Ihre Projekte zu strukturieren. Erfahren Sie durch anschauliche Beispiele was Klassen, Instanzen, Attribute, Vererbung, Funktionen, Methoden, Magische Methoden und Dekorateure sind und wie sie miteinander interagieren. Erfahren Sie außerdem, wie die Kontrollstrukturen in verschiedenene Schleifensysteme einbauen und lernen Sie *args und **kwargs verstehen und für ihre Zwecke einzusetzen. Nach dem Training werden Sie in der Lage sein, ihre Python Projekte sowohl strukturierter als auch performanter zu schreiben.

Dieses Training geht über eine Einführung in Python hinaus, indem neben den Programmiergrundlagen weiterführende Konzepte besprochen werden, die für Projekte größeren Umfangs hilfreich sein können.

Wer sollte teilnehmen?

Python Interessierte mit und ohne Programmiererfahrung, Data Scientists, Datenanalysten, Statistiker, Mathematiker, Researcher.

Lernziele

  • Kennenlernen der Grundkonzepte und der Philosophie von Python
  • Die Python-Syntax verstehen und anwenden
  • Höhere Programmierkonzepte in Python verstehen und einsetzen
  • Objektorientierte Programmierung kennenlernen
  • Ausführen einfacher Analysen und erstellen von Visualisierungen

Inhalte

  • Das Konzept und die Philosophie von Python
  • Übersicht Python-Editoren, u.a.: Jupyter, Pycharm, Spyder
  • Python-Projekte anlegen: Ordnerstruktur, Einbinden von Paketen und Modulen
  • Datenstrukturen und ihre Eigenschaften
  • Funktionen und Kontrollstrukturen
  • Objektorientierung in Python: Alles über Klassen, Methoden und Attribute
  • Design Pattern in Python: Decorateure und Singletons
  • Parallelisierung mit multiprocessing
  • Einstieg in numpy
  • Datenmanagement in pandas
    • Objekttypen: Series und DataFrame
    • Datenmanagement, Aggregationen, Deskriptive Statistik, einfache Visualisierungen

Shortfacts

  • Empfohlene Dauer: 3 Tage
  • 2–10 Teilnehmer
  • Kurssprache: Deutsch oder Englisch
  • Preis: Der Tagessatz variiert zwischen Unternehmen und Forschhungseinrichtung. Nehmen Sie Kontakt auf!
  • Training am eigenen Laptop (Softwarevoraussetzungen und Installationsanleitung erhalten Sie im Vorfeld)

Inklusive

  • Teilnehmerzertifikat
  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Veranstaltungsevaluation + Report als PDF

Inhousetraining bei Data-Science-Architect

Prozess

  • Abstimmung der Inhalte
  • Terminfindung
  • Angebotserstellung
  • Online Evaluation der Teilnehmererwartung
  • Ankündigung mit Kursbeschreibung, Softwarevoraussetzung, Installationsanleitung, Timetable & optionaler Möglichkeit zur Vorbereitung
  • Bereitstellung der Kursmaterialien
  • Pro Tag 8×45 Min. Lerneinheiten
  • 30 Min. Open Space pro Tag im Anschluss an die Lerneinheiten
  • Verhältnis von Theorie, Praxis und Übungsphasen nach Absprache
  • Event Evaluation
  • PDF-Report mit Evaluations-Ergebnissen
  • Bereitstellung der im Training erstellten Materialien
  • Feedbackgespräch

Buchung

  • Der 3. Teilnehmer einer Anmeldung nimmt kostenfrei teil
  • Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung